Matcha Kāru

matcha löffel (chashaku) – susudake bambus

13,00

5.00

Kunstvoll gearbeiteter Chashaku aus seltenem, reifen Bambus. Das Material ist mehrere Jahrzehnte alt und hat durch ein spezielles Räucherverfahren eine unverwechselbare Farbe angenommen. Diese Art Bambus ist selbst in Japan selten und sehr begehrt.

Durch die Krümmung ideal für die korrekte Dosierung von Matcha Pulver.

Nicht vorrätig

Kategorie: Lieferzeit: 1-3 Werktage

Beschreibung

Details

seltener Bambuslöffel (Chashaku) aus dunklem, reifem Bambus
einzigartige, sehr ästhetische Färbung
Länge 17-18 cm
nur in stark begrenzten Mengen verfügbar

Weitere Informationen

Chashaku (Matcha Löffel) auf Susudake Bambus Ein Löffel gefertigt aus einem seltenen, geräucherten Bambus. Durch die spezielle Räuchertechnik entwickelt das Holz den einzigartigen, karamellfarbenen Braunton, der das Material so begehrt macht. Da es eine lange Zeit dauert, bis der Bambus seine Farbe wechselt, gibt es jedes Jahr nur eine stark begrenzte Menge des Susudake Holzes. Damit lassen sich auch die hohen Preise für das Material erklären. Durch die lange und leicht gekrümmte Form, ist der Löffel ideal für die Entnahme und Dosierung von Matcha Pulver geeignet. Er wird nach traditioneller Japanischer Machart aus einem Stück Holz gefertigt. Pflege und Reinigung Der Bambusbesen sollte nicht mit Wasser gereinigt werden. Mögliche Pulverreste können einfach mit einem Tuch entfernt werden. Den Löffel bitte trocken aufbewahren.

Passendes Zubehör

Der Chashaku passt farblich perfekt zu unserer Matcha Schale Kuri-Iro. Diese von Hand gefertigte, original Japanische Chawan ergänzt sich mit ihren eleganten Brauntönen und der schimmernden Oberfläche perfekt mit dem Bambuslöffel.

2 Bewertungen für matcha löffel (chashaku) – susudake bambus

  1. 5

    Antonia Friedel

    Um ehrlich zu sein, wusste ich mit dem Wort “Susudake” überhaupt nichts anzufangen. Habe dann einfach mal ein paar Bilder dazu gegoogelt und war begeistert. Da Holz ist im Gegensatz zum dunklen Bambus, viel gleichmäßiger in der Färbung. Die Farbe erinnert mich stark an dunkles Karamell. Passt zwar leider nicht so gut zu meinem hellen Bambus Besen 🙂 aber dafür umso besser zu meiner braunen Chawan. Man sieht schon, dass es sich um was ganz besonderes handelt

  2. 5

    Tom Archert

    wunderschönes Material. kannte Susudake Bambus nur von meinen Japan Reisen. musste in Deutschland lange suchen, bis ich einen Shop gefunden habe, der das edle Material zu vernünftigen Preisen anbietet. danke dafür

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.